Service

Sie wünschen eine Rundum-Betreuung?

Wir denken weit genug voraus, um Ihnen die nahe liegendste Sanitär- und Heizungslösung zu bieten. Mit intelligenten Systemen für Wohnwärme und Warmwasserbereitung. Dabei begleiten wir Sie von der individuellen Beratung bis hin zur vollständigen Installation und dem regelmäßigen Kundendienst. Durch exakte Planungen mit speziellen Programmen helfen wir Ihnen, Ihre Wünsche und Vorstellungen umzusetzen. Sei es bei einer neuen Heizungsanlage oder einem neuen Bad.

Ihre Heizungsanlage ist ausgefallen?

Auch in solchen Situationen stehen wir Ihnen tatkräftig zur Seite. Unser 24-Stunden-Notdienst kommt so schnell wie möglich. Er hat eine breite Palette üblicher Ersatzteile im Fahrzeug und gibt sein Bestes, damit Sie nicht länger im Kalten sitzen müssen. Fast alle Störungen lassen sich erfahrungsgemäß im Notdienst beseitigen bzw. eine Notlösung erarbeiten. Übrigens viele Heizungsstörungen müssten nicht eintreten, wenn die jährliche Wartung der Anlagen regelmäßig erfolgt wäre. Fragen Sie uns doch einmal nach einem Wartungsvertrag. Das Ende einer Heizperiode ist z. B. ein guter Zeitpunkt zur Überprüfung und Reinigung Ihrer Heizung. Bei Abschluss eines Wartungsvertrags brauchen Sie sich nicht mehr um Termine und Wartungsintervalle zu kümmern, dafür sorgen wir. Ihre Heizungsanlage wird gereinigt, überprüft und eingestellt. Verschleißabhängige Teile werden nach Vorschrift des Herstellers ausgetauscht, um Störungen zu vermeiden.

Wasserrohrbruch oder ein verstopfter Abfluss?

Bei Abflussproblemen kommen wir mit speziellem Rohrreinigungsmaterial und Spiralen um eine mögliche Verstopfung zu entfernen. Bei einem Rohrbruch muss man schnell handeln und weitere Schäden zu vermeiden. Durch modernste Technik kann der Monteur das Leck im Normalfall zügig  beseitigen, damit der Schaden nicht zu groß und unangenehm für Sie wird. Auch für Abflüsse und Rohrleitungen sollten in regelmäßigen Abständen gewartet und gereinigt werden.
Für Gasanlagen und Gasleitungen gilt das Selbe. Alle Gasleitungen eines Objektes müssen nach der TRGI-Verordnung regelmäßig alle 12 Jahre auf Dichtheit geprüft werden um ein mögliches Austreten von gefährlichen Abgasen zu vermeiden. Wir prüfen Ihre Leitungen mit hochentwickelten Messgeräten und protokollieren die gemessenen Werte. Bei erhöhten Werten korrigieren wir die Anlage durch eine Reinigung oder durch den Austausch von Ersatzteilen.